Kochschule Sonja Lenz                                                   Bestellformular
Kochwelten Köstlich
Wildpastete mit Portweinsauce
 

Mehr Bio geht bei Wildfleisch gar nicht. Unser Wildfleisch stammt von Jägern aus Stuttgart. Die Wildpastete wird aus Rehfleisch hergestellt und süß, pikant durch Cranberries und grünem Pfeffer abgeschmeckt. Die Portweinsauce ist das I-Tüpfelchen dazu.

Zutaten:

Rehfleisch, Rohschinken, gekochter Schinken, Cranberries, grüner Pfeffer, Pistazie, Sahne, Gin , Salz, Pfeffer, Traubensaft, Portwein, Zimt, Anis, 125 ml Glas und Sauce extra

Allergene:

Milch, Sulfit, Schalenfrüchte - glutenfrei

MHD:

2 Monate

Kosten:

8,90 EUR inkl. 7% MwSt.

Aufbewahrung:

Bei max. +7° C aufbewahren.

Zubereitung:

Pastete kalt genießen oder bei 120° C 10 Minuten im Backofen ohne Deckel erwärmen. Mit der Porftweinsauce übergießen. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb zwei Tagen verzehren oder im Glas einfrieren. Ein Salat dazu und fertig ist die Vorspeise.

Die Kochschule Sonja Lenz wünscht einen guten Appetit.