Kochschule Sonja Lenz                                                   Bestellformular
Kochwelten Köstlich
Südtiroler Spinatknödel
vegetarisch

Ein wenig Südtiroler Knödelfeeling für zu Hause. Fehlen nur noch die Speck- und Käseknödel, dann ist das Tris perfekt. Im Wasser noch einmal erwärmen oder in Scheiben geschnitten und in Butter anbraten. Mit flüssiger Butter und frisch geriebenen Parmesan sind die Berge ganz nah.

Zutaten:

Brötchen, Spinat, Knoblauch, Butter, Parmesankäse, Ei, Mehl, Milch, Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Allergene:

Gluten, Ei, Milch

MHD:

2 Monate

Kosten:

10,50 EUR inkl. 7% MwSt.

Aufbewahrung:

Bei max. +7°C lagern. Nach dem Öffnen des Glases im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb 2 Tagen verzehren oder im Glas einfrieren.

Zubereitung:

Mit einem Messer am Glasrand entlang fahren und mit einer Gabel den Knödel vorsichtig herausziehen. In Portionen teilen und im siedenden Wasser sechs bis acht Minuten ziehen lassen oder die Portionen in Butter in einer Pfanne auf beiden Seiten anbraten. Flüssige Butter dazu und frisch geriebenen Parmesan.

Die Kochschule Sonja Lenz und Köchin Veronika wünscht einen guten Appetit.